Wilde Pfade bei der Wartburg Tagestour

Genußbiken pur

  Am Fuße der Wartburg, zwischen Eisenach und dem Rennsteig, liegt ein verstecktes Netz aus verschlungenen Pfaden, die teilweise schon vor Jahrhunderten zum Lustwandeln angelegt wurden. 
Und genau dies tun wir heutzutage mit unseren MTB's...Lustwandeln auf den Pfaden des Glücks.
Teilweise flowig, teilweise technisch anspruchsvoller aber immer mit viel Genuss erfahren wir eine Welt so nah und doch so speziell, die jeden Mountainbiker unweigerlich in ihren Bann zieht. 
Wer schmale Pfade liebt, wird auf dieser Tour eine richtig gute Zeit haben! #Trailiebe

 

Dauer 10 - 16 Uhr
Startpunkt Eisenach
Länge 40 – 45 km bei ca. 900 Höhenmetern
Teilnehmerzahl mind. 3 / max. 7
Highlights:
  • Genussbiken pur

  • Singletrails deluxe

  • viele Wartburgblicke

  • verwunschene Pfade

  • fahrtechnisch interessante Passagen

  • Ausblicke

  • Naturerlebnisse

  • Wurzelpassagen

  • versteckte Felsformationen

  • tolle Mischwälder

Was sollte jeder Teilnehmer mitbringen?


Ein ordentlich gewartetes Bike, ein Helm, ein Rucksack mit etwas zu essen und zu trinken sowie wetterentsprechende Kleidung sollten zur Grundausstattung jedes Teilnehmers gehören.

Wir empfehlen ein Trail-Fully mit 120-150mm Federweg für dies Tour.

Plattformpedale plus Knieschützer mach ebenfalls Sinn an diesem Tag.

 

40,- €

pro Person inkl. MwSt.