Thüringer Fatbike Abenteuer Zweitagestour

Fatbiker in der tief stehenden Wintersonne

 

Das Mountainbiken ist mittlerweile ein Ganzjahres-Sport! Denn dank des Fatbikes mit seinen voluminösen Reifen gibt es keinen Grund mehr für eine Winterpause. Und genau deshalb veranstalten wir auch in 2020 wieder ein „Thüringer Fatbike Abenteuer“ am Rennsteig, diesmal mit Startpunkt an der Lütsche-Talsperre bei Oberhof.

Wir freuen uns bereits auf den ersten Schnee der Saison!

 

Dauer 2 Tage
Startpunkt Lütsche-Talsperre
Länge ca. 50 km
Übernachtung in Oberschönau
Teilnehmerzahl mind. 4 / max. 8
Highlights:
  • Rennsteig, Lütsche-Talsperre, Hohe Möst, Ruppberg 

  • Schneebedeckte Pfade und Singletrails 

  • Bikes testen und Gemütlichkeit am Abend

  • leckere Thüringer Küche
  • Ski-Sprungschanzen im Kanzlersgrund 

  • Flößgraben und ausgebrannter Stein
Was sollte jeder Teilnehmer mitbringen?


Ein ordentlich gewartetes Bike, ein Helm, ein Rucksack mit etwas zu essen und zu trinken sowie wetterentsprechende Kleidung sollten zur Grundausstattung jedes Teilnehmers gehören.

Leihbikes oder Testräder können wir auf Anfrage natürlich für Euch organisieren.

 

175,- €

pro Person inkl. MwSt.

 

Gepäcktransport, Leihbike und
Übernachtung inklusive